All posts by Lucy Woodhouse

2b belegt 2. Platz beim Schulwettbewerb „Boden gewinnt“

Preisverleihung Bodenschutzwettbewerb (Bildrechte: RP Freiburg)

Preisverleihung Bodenschutzwettbewerb (Bildrechte: RP Freiburg)

Unter der Anleitung von Frau Inga Nietz und Klassenlehrerin Frau Seybold hat die Klasse 2b im Frühjahr mit Begeisterung Experimente und Exkursionen zum Thema Boden durchgeführt. Ein Fotobuch, das diese spannenden Aktionen dokumentiert, wurde beim Schulwettbewerb „Boden gewinnt“ eingereicht, der dieses Jahr vom Regierungspräsidium Freiburg ausgelobt wurde. Mit dieser Arbeit gewannen die Eichendörffler den 2. Platz in der Kategorie Grundschule.

Am Montag, den 5.12., dem internationalen Tag des Bodens, nahm die Klasse nach dem Unterricht den Weg nach Freiburg auf sich, um bei der Preisverleihung den ersehnten Pokal entgegenzunehmen. Als Sonderpreis wird zusätzlich in Kürze das sogenannte Ökomobil die Eichendorffschule besuchen. Wir gratulieren der Klasse 2b herzlich und bedanken uns bei  Frau Nietz und den Klassenlehrerinnen für ihr herausragendes Engagement!

Mehr Infos finden Sie auf den Seiten des Regierungspräsidiums:

https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt5/Ref52/Seiten/bodenwettbewerb.aspx

Eichendorff-Flohmarkt am 2.12.

Am Freitag, den 2.12., findet der jährliche Eichendorff-Flohmarkt statt.  Die Kinder der 3. und 4. Klasse dürfen sich als Verkäufer betätigen, alle Kinder haben zwischen 11:20 und 12:05 Uhr Zeit zum Stöbern und Einkaufen. Die Preise, die die Kinder selbst festlegen, sollten 2 EUR nicht überschreiten. Das erwirtschaftete Geld fließt in die Klassenkassen. Wir wünschen den Kindern viel Spaß am Verkauf und an tollen „Schnäppchen“.

Schulbücherei sucht: Pefferkörner, Magische Tiere, Harry Potter ….

buechereibuchgesucheDie Kinder würden sich über gut erhaltene Buchspenden an die Schulbücherei zu folgenden Themen freuen: Die Pepperkörner, Die Schule der Magischen Tiere, Harry Potter und Star Wars.  Weiterhin besteht Interesse an Sachbüchern über Hülsenfrüchte, Ernährung und Züge. Buchspenden oder ein Zuschss zum Neuerwerb dieser Bücher können sehr gerne in der Schulbücherei oder im Sekretariat abgegeben werden. Vielen Dank!

Eichendörffler singen auf der Kinderbuchmesse

Veröffentlicht vom Verlagshaus Jaumann 2016

Veröffentlicht vom Verlagshaus Jaumann 2016

‚Eine ganze Schule singt – wo gibt es denn sowas?‘ Mit diesen Worten wurde der Auftritt der Eichendörffler bei der Eröffnung der diesjährigen Kinderbuchmesse angekündigt. Passend zum Thema‘Träume und Zukunft‚ trugen die Schüler/innen der dritten Klasse das Gedicht ‚Ich träume mir ein Land‚ von Erika Krause Gebauer vor. In einem laut beklatschten Auftritt folgten die Stücke ‚Die Gedanken sind frei‚, ‚Kunterbunt‚, und ‚Gespenster‚ gesungen von über 130 Eichendörfflern. Ein rundum gelungener Auftritt, dessen Zauber und Begeisterung auch das Publikum mitriss.

Lernen lernen

lernenlernen_lbv_01_cut_webEin Vortrag über das „Lernen lernen“ – Gemeinsam den Erfolg erleben!

An unserer Schule fand am 17. Oktober 2016 zum zweiten Mal der Vortrag „Lernen lernen“ vom Verein LVB Lernen e.V. statt.

Mit Humor und praktischen Beispielen erklärte die Referentin Lucia Kotsch, welche Faktoren Kinder beim Lernen beeinflussen. Für die Eltern hatte sie Tipps und Tricks, wie sie Kinder bestmöglich beim selbstständigen Lernen unterstützen können. Eine geordnete und systematische Vorgehensweise ist dabei die Basis für ein erfolgreiches Lernen.

Wichtig dabei ist auch das Lernen entsprechend des eigenen Lerntyps: logisch-abstrakt, sicherheitsliebend, kreativ-chaotisch oder emotional. „Jeder Mensch ist ein Mischtyp aus allen vier Typen“, sagte L. Kotsch, wobei manchmal ein Typ dominiert. Dabei habe die Einstufung nichts mit Intelligenz zu tun.

Alle teilnehmenden Eltern und Lehrer waren sehr begeistert und sind mit vielen Ideen, wie sie nun ihr Kind unterstützen können, nach Hause gegangen.

Herzlichen Dank Lucia Kotsch!