All posts by Lucy Woodhouse

temporäre Hüpf- und Bewegungsspiele

hunderterfeld_testBei schönstem Herbstwetter konnten sechs Spielfelder für Hüpf- und Bewegungsspiele mit Kreide auf unseren Pausenhof gemalt werden. Ein klassisches Hüpfspiel in Raketenform, ein Wurfspiel, ein Weitsprungfeld, Twister, ein riesiges 100er-Feld und eine wunderschöne Buchstabenblume zieren temporär den Pausenhof. Die Spiele wurden am 5.10. von den Schülerinnen und Schülern getestet und bewertet.

 

 

 

 

Herzlich Willkommen, liebe Erstklässler!

schultueten

Am 14.9. fand die diesjährige Einschulungsfeier statt. Wir begrüßen die 28 neuen Schülerinnen und Schüler herzlich. Sie bilden die neue Klasse 1a (14 SchülerInnen, Klassenlehrerinnen Frau Huber und Frau Ihl) und 1b (14 SchülerInnen, Klassenlehrerinnen Frau Sigwart und Frau Strecke). Wir wünschen Euch einen guten Start ins Schulleben!

Preisvergabe Bundesjugendspiele 2016

Beine_5Die Urkunden der Bundesjugendspiele 2016  wurden am letzten Schultag überreicht. Auch in diesem Schuljahr haben viele Schülerinnen und Schüler Sieger- und Ehrenurkunden erreicht. Der Eichendorff-Pokal für den Jungen mit der höchsten Punktzahl ging an Giorgio aus der 4b (1041 Punkte), der für das Mädchen mit der höchsten Punktzahl an Maike aus der 2b.  Herzlichen Glückwunsch!

Eichendorffschule feiert Erfolge beim Solarbootrennen

solarbootrennenLange hatten die SchülerInnen in kleinen Teams daran getüftelt, wie aus Recycling-Materialien und einem kleinen solarbetriebenen Motor ein Boot gebaut werden kann, das möglichst schnell und stabil schwimmt und dazu noch gut aussieht.  Am 1. Juli traten die Boote dann beim 4. Lörracher Solarbootrennen auf dem Bahnhofsvorplatz in vier Meter langen Bahnen gegeneinander an. In der Kategorie „Grundschüler“  nahmen 62 Boote am Rennen teil. Die Eichendorffschule konnte gleich zwei Erfolge verbuchen: Die drittschnellste Zeit erzielte der „RC Racer“ von Vincent Knop, Finn Briel und Alexander Aguilera-Kupko (Klasse 4a), das Boot „Flippifloppi“ von Annalotta Hipp, Lara Rutschmann und Kira Scheffler (Klasse 4b) gewann den Design-Preis. Die beiden Boote sind derzeitig in der Vitrine im 1. Stock der Eichendorffschule zu bewundern. Mehr Details zu dieser Aktion im Rahmen des Projektes „Energiespar- und Klimaschutzschulen“ finden Sie hier: http://www.loerrach.de/739?view=publish&item=article&id=4679.

Autor: Constanze Hipp

Kunterbuntes Sommerfest

Schulfest 2016_2Am 1.7. fand das diesjährige Sommerfest der Eichendorffschule statt. Das Highlight war die Aufführung des Musicals „Kunterbunt“. Alle 147 Schüler und ihre Lehrerinnen standen gemeinsam auf der Bühne um dieses musikalische Plädoyer für Vielfalt und Toleranz als Gemeinschaftswerk auf die Bühne zu bringen. Der Erlös des Festes kommt der Neugestaltung des Pausenhofes zu Gute.

Musikalische Frühlingsgrüße

FrühlingssingenIm Mai versammelten sich Schüler, Lehrer und Eltern zum alljährlichen Frühlingssingen. Jede Klassenstufe hatte dazu etwas einstudiert. Nach gemeinsam gesungenen Liedern, einem Indianertanz und dem umgedichteten Queens Titel „We will rock you“ folgten Beiträge einzelner Schüler. Die Darbietungen reichten von Musikstücken auf  Klavier, Flöte und Saxophon über Tanz- und Sprechgesangeinlagen bis hin zum Auftritt der Schülerband „Die verbrannten Pfannkuchen“, die unter großem Applaus das Fest mit dem Lied „Ein Hoch auf uns“ beendeten.